Kwasikwarx

TRICKSTER

 

Er nutzt jeden Gelegenheit, ein Tabu zu brechen. Er lässt keine Grenzsprengung aus. Er ist der Widerspruch, der Ausnahmezustand, die Zwiespältigkeit in Person. Der Trickster geistert durch die Mythologien wie ein göttlicher Irrläufer. Er ist der Joker, der das Spiel diktiert und verdirbt. Halb Kulturheros, halb Unhold. Halb schelmisches Tier, halb notgeiler Schamane.

 

Der Narr übernimmt seinen Stab im Mittelalter und macht ihn sich zur Marotte. Für verrückt und gemeingefährlich erklärt, muss er wie ein Pestkranker seine Ankunft mit Schellen ankündigen. Der Narr hebt die Ordnung aus den Angeln und alle Leichen im Keller ans Licht.

 

Mit ihm stirbt jede Gemütlichkeit. Er trägt das Grinsen des Todes im Gesicht. Er steht im Ruch, mit dem Teufel einen Pakt geschlossen zu haben. Ohne ihn herrschte der tödliche Ernst unangefochten im Kartenhaus der Normalität.

Kwasikwarx > Maskenkult > Trickster

 

 Impressum/Kontakt

© 2015 kwasikwarx.ch